Zum Inhalt springen

etaïnn zwer

etaïnn zwer, Autor*in (∞), Teil des colleXtive RER Q, hält Schreiben für politischen Schweiß. dey verfolgt eine Praxis der utopischen Untersuchung, besessen von einem queeren Eros und von der ermächtigenden Metamorphose des Gedichts um fickbarere und dekolonialisierte Welten wahr werden zu lassen.

etaïnn zwer
© Romy Alizée
etece buch Newsletter
Melde dich an, um über Bucherscheinungen und Neuigkeiten bei etece buch informiert zu werden.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content