Zum Inhalt springen

Karina Papp

Karina Papp ist Autorin und Übersetzerin, geb. 1988 in Lettland. Studiert hat sie in Russland. Seit 2013 lebt sie in Berlin. Sie bringt das Schreiben und Übersetzen in ihren Texten zusammen und versteht sich als dekoloniales Experiment. Ihre Werke wurden in den Indie-Magazinen Neznanie und Gde-to zine veröffentlicht.

Karina Papp
© Andie Riekstina
etece buch Newsletter
Melde dich an, um über Bucherscheinungen und Neuigkeiten bei etece buch informiert zu werden.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content