Zum Inhalt springen

Sophie Jossi-Silverstein

Sophie Jossi-Silverstein promoviert in Philosophie an der Freien Universität Berlin mit einem Projekt zu Eigentumsansätzen und Selbstverfügungsrechten im Kontext von Reproduktionstechnologien. Daneben beschäftigt sie sich mit queer-feministischen Kritiken der Kleinfamilie und denkt viel über hybride Identitäten nach.

Sophie Jossi-Silverstein
© Kim Claassens
etece buch Newsletter
Melde dich an, um über Bucherscheinungen und Neuigkeiten bei etece buch informiert zu werden.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content