Zum Inhalt springen

Marie Alpermann

Marie Alpermann hat Slawistik in Halle studiert und übersetzt postjugoslawische Autor*innen, die sie im deutschsprachigen Raum bekannter machen will. Bisher u.a. Lejla Kalamujić, Dragoslava Barzut und Senka Marić. Ihr Fokus: feministische, queere und nationalismuskritische Prosa aus der Region.

Veröffentlicht in

Marie Alpermann
etece buch Newsletter
Melde dich an, um über Bucherscheinungen und Neuigkeiten bei etece buch informiert zu werden.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Skip to content