Die Vision

etece buch ist ein Berliner Verlagskollektiv in Gründung.

Unsere Vision ist es, Personen, Themen und Erfahrungen in Form von Büchern und anderen Textformaten sichtbar zu machen.

Dabei wollen wir aktuelle und gesellschaftlich bedeutsame Positionen in den Mittelpunkt stellen, die Anlass zum Lernen, Verstehen, Nachdenken, Weiterdenken und Diskutieren sind.

Das Kollektiv

etece buch möchte die Buchbranche diverser gestalten – deshalb  stellen wir Autor*innen und Herausgeber*innen unser Know-How und etece buch als Kollektiv zur Verfügung.

Mit unseren Erfahrungen inner- und außerhalb der Branche haben wir ein breites Wissen von der Manuskriptprüfung über Lektorat und Gestaltung bis hin zu Presse und Marketing, um Buch- und Textprojekte erfolgreich zu gestalten.

Das Programm

etece buch ermöglicht vielfältige Literatur. Wir verlegen Projekte, Ideen und Personen, die in der Branche häufig übersehen oder in Nischen gesteckt werden. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Formate Belletristik, Biografien, Essays, Anthologien und Sachbuch, sind aber auch offen für neue und andere Formate.

Gedruckte Bücher und digitale Produkte sind gleichwertige Teile des Verlagsprogramms.